Der Campingplatz Autokamp Oaza befindet sich im Norden von Dalmatien, in idealer Lage, nahe den Orten Drage, Pakoštane und der Insel Murter. Der Campingplatz befindet sich zudem auch in der Nähe des Naturparks Vransko jezero. Außerdem gibt es in der Nähe auch vier Nationalparks: Plitvicer Seen, Krka, Paklenica und Kornati. Dies ist ein Ort, wo die Reize des Meeres und der Adriaküste mit den Schönheiten der Berge und Seen aufeinander treffen, mit Städten, die den traditionellen mediterranen Lebensstil bis heute erhalten haben.

Drage

Ein kleiner Ort zwischen den Städten Šibenik und Zadar an der Küste, mit vielen Buchten und Stränden, die dem Ort seinen Namen gaben. In dieser Oase der Ruhe können Sie einen ruhigen Urlaub in wunderschöner Naturlandschaft verbringen und alle Sorgen sowie den Stress des modernen Lebens völlig vergessen.

Pakoštane

In einer einzigartigen Lage zwischen der Adria und dem Süßwassersee Vransko jezero befindet sich dieser Ort, zu dessen Merkmale bezaubernde Landschaften und die mediterrane Entspannung auf einem kleinen Raum zählen. Der Ort liegt nahe des regionalen Zentrums des Stadt Zadar, die alle Vorteile des modernen städtischen Lebens bietet, ist aber zugleich auch weit genug, um seinen Bewohnern und Besuchern ein ruhiges und entspanntes Leben bieten zu können.

Murter

Diese Insel befindet sich am Eingang zum Nationalpark Kornati. Es ist ein idyllischer Ort und liegt sehr nah zum Festland, was den Besuch und Aufenthalt sehr zugänglich und einfach macht. Zur Tradition dieses Ortes zählen die Fischerei und die Seefahrt. Außerdem werden heute hier Segelregatten abgehalten und der Ort hat den echten dalmatinischen entspannten Stil des Genusses beibehalten. Von zahlreichen Inseln und Sandstränden umgeben, bietet Murter allen Besuchern das echte Urlaubsvergnügen.

Der Naturpark Vransko jezero

Der Naturpark Vransko jezero befindet sich in der Region Ravni Kotari, nordöstlich des Ortes Pakoštane. Die östliche Seeküste ist aufgeforstet, und dort befindet sich auch die größte Bergspitze in der Region Ravni Kotari, Kamenjak (305 m). Der See ist reich an Fisch, und er ist heutzutage bekannt als eines der reichsten Fischfanggebiete in der Welt.

www.pp-vransko-jezero.hr

Nationalpark Kornati

Im mittleren Teil der kroatischen Adria, an der Mündung von Inseln in der Nähe der Stadt Šibenik und Zadar befindet sich getrennte und dank vielen Einzelheiten besondere Inselgruppe namens Kornati.

www.kornati.hr

Nationalpark Krka

Der Nationalpark ist ein breites, vorwiegend unverändertes Gebiet mit außerordentlichen und mehrfachen Naturwerten, und er umfasst ein ökologisches System oder mehrere erhaltene oder geringfügig geänderte ökologischen Systeme.

www.npkrka.hr

Naturpark Telaščica

Der Naturpark ist das große natürliche oder teilweise kultivierte Gebiet des Festlandes und/oder des Meeres, mit den ökologischen Merkmalen der internationalen und nationalen Bedeutung, mit der ausgeprägten Landschaft mit den Erziehungs- und Ausbildungswerten, sowie mit den kulturgeschichtlichen und touristischen Rekreationswerten.

www.telascica.hr